• Sie befinden sich:
  • Netze >
  • Allgemeine Informationen

Netzbetrieb der Energieversorgung Inselsberg GmbH

Die Energieversorgung Inselsberg GmbH betreibt als Verteilnetzbetreiber Strom und örtlicher Verteilnetzbetreiber Gas in den Orten Waltershausen, Friedrichroda, Bad Tabarz, Schnepfenthal, Wahlwinkel und Langenhein ein Strom- und Erdgasnetz.

Netzgebietkarte

Wesentliche Grundlagen für den Netzbetrieb sind das am 13.07.2005 in Kraft getretene Zweite Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts und sich hieraus ergebende Verordnungen.

EnWG

Zentrale Aufgabe des Netzbetriebes der Energieversorgung Inselsberg GmbH ist die sichere, effiziente und diskriminierungsfreie Bereitstellung seiner Netze zur Belieferung mit Elektrizität und Erdgas.

Der Netzbetrieb Erdgas ist zertifiziert nach DVGW-Arbeitsblatt G 1000 und erfüllt damit die Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation des technischen Bereichs von Gasversorgungsunternehmen.

Der Netzbetrieb Strom ist zertifiziert nach VDN-Richtlinie S 1000 und erfüllt die Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb elektrischer Energieversorgungsnetze.

Sie haben Fragen an uns, Sie benötigen Auskünfte oder haben kritische Anmerkungen. Mit unserem Kontaktformular haben Sie die Gelegenheit, online mit uns in Kontakt zu treten.

 Gern können Sie uns auch persönlich zu unseren Dienstzeiten erreichen:

Montag bis Donnerstag - 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag - 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
(außer an gesetzlichen Feiertagen, Heiligabend und Silvester)

Information zu Verbraucherbeschwerden nach § 111a und b EnWG

Energieversorgungsunternehmen, Messstellenbetreiber und Messdienstleister (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher) insbesondere zum Vertragsabschluss oder zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie betreffen, im Verfahren nach § 111a EnWG innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten. Verbraucherbeschwerden, die den Vertragsabschluss oder die Qualität der Leistungen betreffen, sind zu richten an:

Energieversorgung Inselsberg GmbH, Albrechtstraße 14, 99880 Waltershausen
Telefon 0 36 22 / 92 00 70 oder E-Mail: kontakt@evi-energy.de

 

Zur Beilegung von Streitigkeiten nach § 111 a EnWG kann ein Schlichtungsverfahren bei der Schlichtungsstelle Energie beantragt werden. Voraussetzung dafür ist, dass Sie sich an die Energieversorgung Inselsberg GmbH gewandt haben und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Die Energieversorgung Inselsberg GmbH ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren der Schlichtungsstelle Energie verpflichtet.

Schlichtungsstelle Energie e. V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin
Tel.: 030 / 2757240 - 0
Internet: www.schlichtungsstelle-energie.de
E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de

 

Verbraucher haben die Möglichkeit, über die Online-Streibeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der
europäischen Union kostenloste Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde
zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die
Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen in der europäischen Union zu erhalten. Die
OS-Plattform kann unter folgenden Link aufgerufen werden:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zählerstände

Hier folgt ein Zählerbild

Hier können Sie ihre Zählerstände an uns übermitteln.

Kontakt

Energieversorgung
Inselsberg GmbH

Albrechtstraße 14
99880 Waltershausen

Störungen

Erdgas  03622/ 9200-55
Strom   03622/ 9200-66
Fernwärme  03622/ 9200-77